NAS & Storage

Network Attached Storage (NAS) ist ein Dateispeicher, der es mehreren Benutzern und Client-Geräten ermöglicht, Daten zentral zu speichern und abzurufen. NAS-Geräte verfügen nicht über eine Tastatur oder einen Bildschirm und werden mit einem browserbasierten Dienstprogramm konfiguriert und verwaltet. Zu den Marktführern in diesem Segment gehören die Hersteller Synology und Qnap.

Die meisten NAS-Geräte werden ohne Festplatten geliefert, es lassen sich ein oder mehrere Laufwerke einbauen. Wie ein Cloud-Speicher soll ein NAS Daten ständig abrufbereit halten. Es läuft daher in der Regel rund um die Uhr und versetzt sich höchstens selbst in einen Ruhezustand, wenn niemand Daten abfragt. Desktop-Festplatten für PC-Anwendungen sind mit solchen Dauerbelastungen meistens überfordert, bei der Auswahl von Festplatten für Ihr NAS sollten Sie daher in jedem Fall zuerst darauf achten, dass sie für einen 24/7-Betrieb ausgelegt sind. Wir empfehlen die Verwendung von Seagate Iron Wolf (Pro) und WD Red (Pro) Festplatten.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 30 von 41