Fehlerdiagnose | Laptop oder Notebook

Artikelnummer: 25227

Kategorie: Service & Reparaturen

Bewertung:
39,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Auf Lager
Bitte genaue Lieferzeit anfragen.

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage


Ihr Notebook ist komplett ausgefallen? Oder es fährt zwar hoch, macht dann aber unübliche Geräusche und geht wieder aus? Das Bild auf Ihrem Monitor ist gestreift oder zeigt seltsame Farben? Ihnen fehlen die Komponenten oder das Wissen, um "auf Verdacht" etwas zu wechseln und dem Fehler auf den Grund zu gehen?

Immer dann, wenn Ihr Laptop Fehler zeigt, die wahrscheinlich auf Hardware zurückzuführen sind greifen wir Ihnen unter die Arme.
Für eine Pauschale testen wir gemäß Ihrer Fehlerbeschreibung, welche der Komponenten in Ihrem Notebook (z.B. Mainboard, Grafikkarte etc.) nicht wie gewohnt arbeiten.
Diese Pauschale ist gegenüber derjenigen zur Fehlersuche im PC erhöht, da es im Notebook schwieriger ist, Fehler auf die einzelnen Komponenten einzugrenzen.
Darauf basierend erstellen wir einen Kostenvoranschlag zur Behebung des Defektes, beinhaltend einen Ersatz für die defekte Baugruppe (nach Ihren Leistungswünschen) und deren Einbau durch unsere Techniker, bei Wunsch inklusive Einrichtung der Treiber für das installierte Betriebssystem.
Bei Fehlern die nicht auf Hard- sondern auf Softwareprobleme zurückzuführen sein könnten starten wir Ihre (halbwegs aktuelle) Hardware mit einem "heilen" Betriebssystem.
Sollte der Fehler dann wirklich auf Softwareprobleme zurückzuführen sein erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag basierend auf der vermutlichen Technikerzeit für die Behebung.

Bei einer Beauftragung zur Fehlerbehebung gemäß dem Kostenvoranschlag wird die Pauschale für die Fehlerfindung erlassen.

Sollten Sie keine Fehlerbehebung gemäß dem Kostenvoranschlag wünschen, bekommen Sie Ihr Notebook nach Bezahlung der Pauschale in dem Zustand bei Anlieferung zurück.

        
Ihre Artikel Bewertung ist uns was wert - lassen Sie andere Kunden von Ihren Erfahrungen profitieren!
Pro Artikel Bewertung erhalten Sie ein Guthaben in Höhe von 2 Euro. Die vergebene Note und der Bewertungstext von mindestens 50 Zeichen sollte Ihre eigene Meinung darstellen. Sie können Ihr Guthaben sammeln oder jederzeit bei einem Ihrer nächsten Einkäufe einlösen. Maximale Vergütung pro Kunde und Monat beträgt 10 Euro.
   

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Super gemacht, danke Leute!


Ich bin ehrlich froh dass Ihr Eure Laptop Diagnose anbietet. Hatte im ersten Moment gedacht das ist das Geld nicht wert, muss aber zugeben dass ich mich geirrt habe. Irgendwie hatte ich es geschafft bei mir sämtliche Einstellungen zu schrotten, hatte keinen Ton mehr, hatte kein Internet mehr, hatte einfach gar nichts mehr. Weiß der Geier was ich da gemacht habe. Kann ja sein das Eure Techniker oder Ihr generell einfach sehr kulant seid, jedenfalls musste ich nix extra bezahlen und es funktioniert alles wieder. Naja gut, Ihr habt ja auch gemeint wenn’s nur ein paar Klicks sind oder nicht so sehr viel Aufwand ist es mit dem Pauschalpreis wahrscheinlich gut und ich brauch nichts extra bezahlen. Also danke nochmal!


., 19.09.2015
Einträge gesamt: 1

Garantie und Gewährleistung: Was sind die Unterschiede?

Garantie und Gewährleistung sind nicht dasselbe. Es ist wichtig, den Unterschied zu kennen.

Gewährleistung:

  • Für alle Sach- und Rechtsmängel, die bereits zum Zeitpunkt des Verkaufs bestanden haben, haftet der Händler.
  • Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Kaufdatum.
  • In den ersten 6 Monaten wird vermutet, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand. Nach Ablauf dieser Frist, muss der Kunde beweisen, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand.

Garantie:

Im Gegensatz zu den gesetzlichen Mängelrechten versteht man unter einer Garantie eine vertraglich eingeräumte freiwillige Leistung des Garantiegebers gegenüber dem Käufer. Garantiegeber ist in der Regel der Hersteller selbst, deshalb wird hier auch häufig von Herstellergarantie gesprochen.

  • Ist ein freiwilliges Angebot des Herstellers – nicht des Händlers.
  • Der Hersteller kann selbst entscheiden, was die Garantie abdeckt und wie lange sie gilt. Der Umfang einer Herstellergarantie ist in den s.g. Garantiebestimmungen des Anbieters geregelt.
  • Gewährleistungsansprüche werden nicht durch eventuelle Garantieansprüche ersetzt oder verringert.
  • Greift unabhängig vom Zustand des Produkts zum Zeitpunkt des Verkaufs.
  • Selbstverschuldete bzw. selbstverursachte Schäden sind von der Herstellergarantie ausgeschlossen, z.B. Beschädigungen die aufgrund nicht sachgemäßer Handhabung oder Manipulation entstanden sind.

Fazit.
Garantie ist keine Gewährleistung und Gewährleistung ist keine Garantie. Es ist im Einzelfall genau zu entscheiden, welche Ansprüche geltend gemacht werden können.
Mehr Schutz für Ihre Geräte erhalten Sie mit dem optionalen Komplettschutz von WERTGARANTIE.

Ihre Möglichkeiten in einem Schadensfall.
Bitte setzen Sie sich mit unserem Service Center in Verbindung. Rufen Sie uns an: (05341) 84894-25 (Mo.-Fr.: 9:00 - 18:00 Uhr) oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Sie erhalten von uns schnellstmöglich einen Lösungsvorschlag.