Phobya NoiseBuster Advanced Dämmmatte 300x300mm 15mm einzeln

Artikelnummer: 28632

EAN: 4049469105112

Kategorie: Dämmung

4,85 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

1 auf Lager , Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Eigener Lagerbestand in Echtzeit: Der Artikel befindet sich in der angegebenen Stückzahl auf Lager und ist sofort versandbereit bzw. in unserem Shop in Salzgitter abholbereit.

Bereits 2 mal verkauft

 

Schaumstoffmatte für Schallabsorption.

Diese Matte ist die optimale Möglichkeit um seinen Rechner noch leiser zu bekommen! Zur Schalldämmung einfach mit einer Schere die Matte in die gewünschte Größe schneiden, die Schutzfolie an der Rückseite entfernen und an die vorgesehene Stelle festkleben.

Schalldämmung beginnt nicht nur an den offenen Stellen am Rechner, nein auch an den dünnen Gehäusewänden, Decken oder auch der Front wirkt sich eine Dämmschicht positiv auf das unterdrücken des nervenden Lärms aus. Mit 15mm Stärke sind diese Matten hier dicker als andere und mit der grobporige Struktur sind sie doppelt gut! Ein weiteres interessantes Gimmick ist die fast komplett geschlossene Oberfläche, die nicht nur von Anfang an schon den Schall reflektiert, sondern auch den Staub abhält. Sollte doch irgendwann sich eine Staubschicht bilden nach langem gebrauch bilden, ist dieses Material sogar abwaschbar!

Sondergröße:
300 x 300mm, dies ist die optimal vorgestanzte Größe zum Verschließen von Gehäuseseitenteilen. Für Silentliebhaber eines der Hauptschallbrücken an ihrem Gehäuse!

Technische Details:
Material: Schaumstoff
Farbe: dunkelgrau
Abmessungen (L x B x H): 300 x 300 x 15mm
RoHS konform

Lieferumfang:
1x Dämmmatte

Dieses Produkt wurde für Sie getestet:
Hardwaremax
Hardwareluxx (UserHow2)
Ocreviews (pt)
Profesionalreview(esp)

 

 

 


Versandgewicht: 0,12 Kg
Artikelgewicht: 0,12 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Garantie und Gewährleistung: Was sind die Unterschiede?

Garantie und Gewährleistung sind nicht dasselbe. Es ist wichtig, den Unterschied zu kennen.

Gewährleistung:

  • Für alle Sach- und Rechtsmängel, die bereits zum Zeitpunkt des Verkaufs bestanden haben, haftet der Händler.
  • Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Kaufdatum.
  • In den ersten 6 Monaten wird vermutet, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand. Nach Ablauf dieser Frist, muss der Kunde beweisen, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand.

Garantie:

Im Gegensatz zu den gesetzlichen Mängelrechten versteht man unter einer Garantie eine vertraglich eingeräumte freiwillige Leistung des Garantiegebers gegenüber dem Käufer. Garantiegeber ist in der Regel der Hersteller selbst, deshalb wird hier auch häufig von Herstellergarantie gesprochen.

  • Ist ein freiwilliges Angebot des Herstellers – nicht des Händlers.
  • Der Hersteller kann selbst entscheiden, was die Garantie abdeckt und wie lange sie gilt. Der Umfang einer Herstellergarantie ist in den s.g. Garantiebestimmungen des Anbieters geregelt.
  • Gewährleistungsansprüche werden nicht durch eventuelle Garantieansprüche ersetzt oder verringert.
  • Greift unabhängig vom Zustand des Produkts zum Zeitpunkt des Verkaufs.
  • Selbstverschuldete bzw. selbstverursachte Schäden sind von der Herstellergarantie ausgeschlossen, z.B. Beschädigungen die aufgrund nicht sachgemäßer Handhabung oder Manipulation entstanden sind.

Fazit.
Garantie ist keine Gewährleistung und Gewährleistung ist keine Garantie. Es ist im Einzelfall genau zu entscheiden, welche Ansprüche geltend gemacht werden können.
Mehr Schutz für Ihre Geräte erhalten Sie mit dem optionalen Komplettschutz von WERTGARANTIE.

Ihre Möglichkeiten in einem Schadensfall.
Bitte setzen Sie sich mit unserem Service Center in Verbindung. Rufen Sie uns an: (05341) 84894-25 (Mo.-Fr.: 9:00 - 18:00 Uhr) oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Sie erhalten von uns schnellstmöglich einen Lösungsvorschlag.