Alphacool Ultra Pure Water Kanister 5000ml

Artikelnummer: 31621

Herstellernr.: 17349

EAN: 4250197173490

Kategorie: Flüssigkeiten

25,95 €
5,19 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

10 im Außenlager verfügbar, Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Der Artikel befindet sich im Außenlager und ist innerhalb der angegebenen Lieferzeit lieferbar bzw. in unserem Shop in Salzgitter abholbereit.
 

Seziell für Alphacool hergestelltes Wasser direkt aus einer hochwertigen Umkehrosmose-Anlage.
Durch 5 spezielle Filter gereinigt (einer davon ein besonderer Umkehrosmosefilter) ist das Wasser absolut frei von Salzen, Metallen und Keimen, also von all jenen Bestandteilen, die sich in normalem Leitungswasser befinden. Das Verfahren beseitigt Chlor, Gerüche, Schwermetalle wie Blei, Kupfer Cadmium, Quecksilber etc. Agrarchemie, Hormone, Antibiotika, Pestizide, Fungizide, Herbizide, Medikamentenrückstände, krebserregende organische Chlorverbindungen, radioaktive Stoffe, Asbestfasern, Teerverbindungen, Nitrite, Nitrate, Bakterien, Viren, Pilzsporen, Zysten.

Dadurch hinterläßt das Wasser keinerlei Rückstände beim Verdunsten und es entstehen keinerlei Kalkablagerungen. Im Gegenteil: Durch den geringen PH-Wert von 6,0 - 7,0 nimmt das Ultra Pure Water sogar Ablagerungen (bis zu einer gewissen Menge) auf, so dass das Kühlsystem dauerhaft gereinigt bleibt.

Made in Germany

Die Vorteile von Ultra Pure Water im Überblick:
praktisch nicht leitfähig und absolut keimfrei (Leitähigkeit < 0,1µS/cm (ca. 100 mal weniger als normales destilliertes Wasser)
Ablagerungen von Bakterien, Algen oder Mikroorganismen werden unterdrückt
keine Kalkablagerungen und keine Rückstände beim Verdunsten
ohne Zusatzstoffe: Volle Wärmeleitfähigkeit und keine Wechselwirkungen mit anderen Zusätzen
Kompatibel mit allen erhältlichen PC Wasserkühlungssystemen.

Versandgewicht: 5,50 Kg
Artikelgewicht: 5,50 Kg
Inhalt: 5,00 l

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Garantie und Gewährleistung: Was sind die Unterschiede?

Garantie und Gewährleistung sind nicht dasselbe. Es ist wichtig, den Unterschied zu kennen.

Gewährleistung:

  • Für alle Sach- und Rechtsmängel, die bereits zum Zeitpunkt des Verkaufs bestanden haben, haftet der Händler.
  • Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Kaufdatum.
  • In den ersten 6 Monaten wird vermutet, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand. Nach Ablauf dieser Frist, muss der Kunde beweisen, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand.

Garantie:

Im Gegensatz zu den gesetzlichen Mängelrechten versteht man unter einer Garantie eine vertraglich eingeräumte freiwillige Leistung des Garantiegebers gegenüber dem Käufer. Garantiegeber ist in der Regel der Hersteller selbst, deshalb wird hier auch häufig von Herstellergarantie gesprochen.

  • Ist ein freiwilliges Angebot des Herstellers – nicht des Händlers.
  • Der Hersteller kann selbst entscheiden, was die Garantie abdeckt und wie lange sie gilt. Der Umfang einer Herstellergarantie ist in den s.g. Garantiebestimmungen des Anbieters geregelt.
  • Gewährleistungsansprüche werden nicht durch eventuelle Garantieansprüche ersetzt oder verringert.
  • Greift unabhängig vom Zustand des Produkts zum Zeitpunkt des Verkaufs.
  • Selbstverschuldete bzw. selbstverursachte Schäden sind von der Herstellergarantie ausgeschlossen, z.B. Beschädigungen die aufgrund nicht sachgemäßer Handhabung oder Manipulation entstanden sind.

Fazit.
Garantie ist keine Gewährleistung und Gewährleistung ist keine Garantie. Es ist im Einzelfall genau zu entscheiden, welche Ansprüche geltend gemacht werden können.
Mehr Schutz für Ihre Geräte erhalten Sie mit dem optionalen Komplettschutz von WERTGARANTIE.

Ihre Möglichkeiten in einem Schadensfall.
Bitte setzen Sie sich mit unserem Service Center in Verbindung. Rufen Sie uns an: (05341) 84894-25 (Mo.-Fr.: 9:00 - 18:00 Uhr) oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Sie erhalten von uns schnellstmöglich einen Lösungsvorschlag.

Verpassen Sie nicht diese Schnäppchen...