Alphacool Eispumpe VPP755 - Single Edition V.3

Artikelnummer: 52513

Herstellernr.: 13294

EAN: 4250197132947

Kategorie: Pumpen

63,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Auf Lager
Das Produkt befindet sich auf Lager und ist sofort lieferbar bzw. abholbereit.

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bereits 22 mal verkauft

 

Alphacool läutet mit der Eispumpe VPP755 V.3 Eispumpe die nächste Evolutionsstufe im Bereich Pumpentechnik ein.

Die technisch völlig neu entwickelte Pumpe wirft die Altlasten der bekannten D5 Pumpen über Bord und behält lediglich die Kompatibilität zu allen aktuellen D5 Tops und Halterungen bei. Die Eispumpe VPP755 V.3 verzichtet auf ein sphärisches Lager und setzt auf eine Keramikachse die für mehr Laufruhe sorgt. Die Spulen des Motors liegen nun außen und nicht innen. Beides sorgt für eine höhere Stabilität, was in geringere Vibrationen resultiert. Auch der Stromverbrauch konnte dadurch fast halbiert werden. Dennoch bietet die Eispumpe VPP755 V.3 mit 4,25m Förderhöhe eine höhere Leistung. Dabei bleibt die Eispumpe bei gleicher Leistung immer deutlich leiser als die klassische D5 Pumpe.

Ein Novum der Eispumpe VPP755 V.3 sind die vielseitigen Möglichkeiten sie zu steuern. Der 4-Pin Molex Anschluss dient hier alleine für den Strom und wird direkt an das Netzteil angeschlossen.

Über den 4-Pin PWM Anschluss lässt sich die Eispumpe ganz normal per PWM regeln. Auch die Drehzahl kann über den 4-Pin PWM Anschluss ausgelesen werden. 
Auf der Rückseite der Pumpe befindet sich ein kleiner Drehschalter wie man ihn auch schon von der VPP655 Solo kennt. Dieser Regler hat 5 Stufen um die Pumpe manuell einzustellen.

Die Einzigartigkeit ist nun das Zusammenspiel der manuellen und der PWM Kontrolle die auch von Alphacool patentiert wurde. Über diesen Drehschalter kann man die generelle maximale Drehzahl der Pumpe festlegen die man auch über die PWM Steuerung nicht überschreiten kann. Das bedeutet konkret, wenn die Pumpe manuell auf die Stufe 3 mit einer maximalen Drehzahl von 3200 rpm festgelegt ist, kann man über den PWM Anschluss ebenfalls nur eine maximale Drehzahl von 3200 rpm erreichen. 
So kann jeder Kunde exakt festlegen wie und in welchem Drehzalrahmen die Pumpe laufen soll, selbst wenn die PWM Steuerung des Mainboardes oder der Lüftersteuerung wenige Einstellmöglichkeiten liefert.

Optisch hat sich ebenfalls einiges getan. Die Eispumpe VPP755 V.3 ist einen knappen Zentimeter kürzer als die klassische D5 Pumpe und besitzt einen Aluminium Deckel. Dadurch wirkt die Pumpe optisch edler und passt besser in ein heute modernes System.

Die Alphacool Eispumpe VPP755 V.3 ist in jeder Hinsicht ein Fortschritt gegenüber der klassischen D5 Pumpe VPP655. In keinem Bereich ist sie schwächer oder lauter als ihr Vorgänger und bietet stattdessen neue Möglichkeiten die Pumpe nach eigenen Wünschen zu steuern.

Technische Daten

  • PWM gesteuerte Pumpe
  • Anschluss: 4Pin PWM / 4Pin Molex
  • Startboost Funktion
  • Selbstentlüfung
  • Verbesserte Software
  • Neues Lager der Keramikachsen
  • 5 Regelbare Stufen
    • 1. 2100 rpm 120l/h
    • 2. 2700 rpm 140l/h
    • 3. 3330 rpm 280l/h
    • 4. 3950 rpm 320l/h
    • 5. 4350 rpm 340l/h
  • Maximale Wassersäule: 4,25m

 

Hier finden Sie die Anleitung als Download

Hinweis
Nicht geeignet für den Dauerbetrieb mit Flüssigkeiten die Titandioxid oder Glyzerin enthalten. Typischerweise verwenden viele Pastelfarben diese Zusätze.

HINWEIS
Sollte die Pumpe im laufenden Betrieb anfangen zu rattern, lösen sie die Halteschrauben ihrer Pumpe um eine viertel bis halbe Umdrehung. Aufgrund der sehr knapp bemessenen Toleranzen kann bei einer zu fest angezogenen Pumpe der Impeller gegen den Pumpendeckel schlagen.

ACHTUNG
Das Entfernen des Impeller von der Keramikachse führt zu einer Überdehnung des oberen Spannrings und somit zu dessen Zerstörung! Die Garantie der Pumpe erlischt nach dem Entfernen!
Wird die Pumpe wieder zusammengesetzt und in Betrieb genommen, löst sich der Spannring, was nicht als Reklamationsgrund anerkannt wird?

Hinweis
Nicht kompatibel mit Monsoon und Primochill AGB's


Versandgewicht: 0,31 Kg
Artikelgewicht: 0,31 Kg
        
Ihre Artikel Bewertung ist uns was wert - lassen Sie andere Kunden von Ihren Erfahrungen profitieren!
Pro Artikel Bewertung erhalten Sie ein Guthaben in Höhe von 2 Euro. Die vergebene Note und der Bewertungstext von mindestens 50 Zeichen sollte Ihre eigene Meinung darstellen. Sie können Ihr Guthaben sammeln oder jederzeit bei einem Ihrer nächsten Einkäufe einlösen. Maximale Vergütung pro Kunde und Monat beträgt 10 Euro.
   

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Garantie und Gewährleistung: Was sind die Unterschiede?

Garantie und Gewährleistung sind nicht dasselbe. Es ist wichtig, den Unterschied zu kennen.

Gewährleistung:

  • Für alle Sach- und Rechtsmängel, die bereits zum Zeitpunkt des Verkaufs bestanden haben, haftet der Händler.
  • Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Kaufdatum.
  • In den ersten 6 Monaten wird vermutet, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand. Nach Ablauf dieser Frist, muss der Kunde beweisen, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand.

Garantie:

Im Gegensatz zu den gesetzlichen Mängelrechten versteht man unter einer Garantie eine vertraglich eingeräumte freiwillige Leistung des Garantiegebers gegenüber dem Käufer. Garantiegeber ist in der Regel der Hersteller selbst, deshalb wird hier auch häufig von Herstellergarantie gesprochen.

  • Ist ein freiwilliges Angebot des Herstellers – nicht des Händlers.
  • Der Hersteller kann selbst entscheiden, was die Garantie abdeckt und wie lange sie gilt. Der Umfang einer Herstellergarantie ist in den s.g. Garantiebestimmungen des Anbieters geregelt.
  • Gewährleistungsansprüche werden nicht durch eventuelle Garantieansprüche ersetzt oder verringert.
  • Greift unabhängig vom Zustand des Produkts zum Zeitpunkt des Verkaufs.
  • Selbstverschuldete bzw. selbstverursachte Schäden sind von der Herstellergarantie ausgeschlossen, z.B. Beschädigungen die aufgrund nicht sachgemäßer Handhabung oder Manipulation entstanden sind.

Fazit.
Garantie ist keine Gewährleistung und Gewährleistung ist keine Garantie. Es ist im Einzelfall genau zu entscheiden, welche Ansprüche geltend gemacht werden können.
Mehr Schutz für Ihre Geräte erhalten Sie mit dem optionalen Komplettschutz von WERTGARANTIE.

Ihre Möglichkeiten in einem Schadensfall.
Bitte setzen Sie sich mit unserem Service Center in Verbindung. Rufen Sie uns an: (05341) 84894-25 (Mo.-Fr.: 9:00 - 18:00 Uhr) oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Sie erhalten von uns schnellstmöglich einen Lösungsvorschlag.